Demokritiken Demo Demos Demo Besprechungen US Metal Power Metal Thrash Metal Heavy Metal Underground Doom Metal Progressive Metal Underground Metal Harmless Noize Underground Thrash Underground Demo Demo Thrash Demo Metal Metal Demo

 

OLIVER MAGNUM - 01986

Dieses Tape zählt für mich nach wie vor zu den 10 besten Demos aller Zeiten. Geniale und melodiöse Power Metal Knaller in einer soundtechnisch für die damaligen Verhältnisse überdurchschnittlichen Qualität, dazu ein sehr gutes Cover, fertig war der Alltime-Klassiker. Zudem hatte man mit Mark Mueller (vermutlich deutsche Ahnen) einen wirklich charismatischen Sänger, der leider auf dem einzigen Album von 1989 nicht gesungen hat. Hier muss man jedoch sagen, dass seine Vertretung, Herr James Randel (FORTE), auf dem OLIVER MAGNUM Debut eine mehr als hervorragende Leistung abgeliefert hat. Zurück zu diesem Meisterwerk. Die auf diesem Demo vertretenen Songs wurden alle für das Album neu aufgenommen, mit Ausnahme des unten angehangenen Songs "Fahrenheit 451". Also, hört Euch dieses Powerstück an und schwelgt wie ich in purer Nostalgie.

 

This tape is for me still one of the 10 best demos ever. Ingenious and melodic Power Metal blast in a technically sound above average for quality standards at that time, to a very good cover, ready was the all-time classic. In addition, one had. Mark Mueller (presumably German ancestors) a really charismatic singer, who unfortunately did not sing on the only album of 1989. Here it must be said, however, that has its representative, Mr. James Randel (FORTE), on the OLIVER MAGNUM debut delivered a more than excellent performance. Back to this masterpiece. The songs on this demotape were all rerecorded for the new album, with the exception of the below standing Song "Fahrenheit 451". So, you have to listen to this piece of power and wallow in pure nostalgia like I do.

Kommentar/comment

Gesamtzahl Besucher / All Visitors

Heutige Besucher / Visitors today