Demokritiken Demo Demos Demo Besprechungen US Metal Power Metal Thrash Metal Heavy Metal Underground Doom Metal Progressive Metal Underground Metal Harmless Noize Underground Thrash Underground Demo Demo Thrash Demo Metal Metal Demo

 

Gesamtzahl Besucher / All Visitors

Heutige Besucher / Visitors today


NEW EDEN - Savage Garden`94

Hier haben wir es mit der Band des ehemaligen STEEL PROPHET ("The Goddes Principle"`95 und "Continuum" EP`96) Gitarristen Horacio Colmenares zu tun. Dabei ist jedoch schwierig zu sagen, ob nach diesem 1994 veröffentlichten Demo erst mal wieder Schluss mit NEW EDEN war, um nach dem genannten Gastspiel bei STEEL PROPHET dann 1997 die erste vollständige Lp unter dem Banner NEW EDEN herauszubringen. Fakt ist jedoch, dass Mr. Colmenares sein virtuoses Gitarrenspiel zum jetzigen Zeitpunkt ebenfalls wieder (neben seinen NEW EDEN) STEEL PROPHET zur Verfügung stellt. Zur Musik kann man jedenfalls nichts negatives bemerken, da sich bis zum heutigen Zeitpunkt die amerikanische Power Metal Musikerelite bei den bisherigen Veröffentlichungen die Klinke in die Hand gab. Am Mikro konnten beispielsweise unter anderem Rick Mythiasin (STEEL PROPHET) und James Rivera (?) ihr unüberhörbares Können beweisen. Auf diesem Demo sang jedoch noch ein gewisser Victor Vaga, der mit seiner hohen, sehr melodiösen Stimme zu überzeugen wusste. Der unten angehangene Song "Cold New World" wurde übrigens unter dem Namen NEW EDEN bisher auf keinem Album veröffentlicht, ist aber unter dem Namen "Unsolved World" auf dem ersten DESTINY`S END Album "Breathe Deep The Dark"`98 in entsprechend abgewandelter, aber wiederzuerkennender Version zu hören, da der Komponist, Bassist Nardo Andi, gemeinsam mit dem damaligen Gitarristen und dem Drummer die Band nach dem ersten Album verließ, um gemeinsam mit Herrn Rivera (irgendwo hat der doch noch gesungen..., fällt mir bestimmt noch ein) eben oben genannte DESTINY`S END zu gründen und zwei hervorragende Power Metal Klassiker zu veröffentlichen. Jedenfalls lohnt sich ein Vergleich der zwei Songversionen.

 

Here we are dealing with the band of former STEEL PROPHET ("The Goddess Principle" `95 and" Continuum "EP` 96) guitarist Horacio Colmenares. But the fact is that Mr. Colmenares provides is virtuosic guitar playing at this time also again (in addition to his NEW EDEN) to STEEL PROPHET. For music you can at least nothing negative note, since, to date, the American Power Metal elite musicians in previous publications gave the handle in his hand. At the micro for example, could, among other things Rick Mythiasin (STEEL PROPHET) and James Rivera (HELSTAR, DESTINY`S END,a.s.o.) demonstrate their unmistakable skill. In this demo, however, sang a certain Victor Vaga, who knew how to impress with its high, very melodious voice. The song below "Cold New World" was incidentally not published under the name of NEW EDEN so far on any album, but under the name of "Unsolved World" on the first DESTINY'S END album "Breathe Deep The Dark" `98 modified in accordance but to hear recognizable version because the composer, bassist Andy Nardo, together with the former guitarist and drummer left the band after the first album to share with Mr. Rivera (somewhere has sung yet ... but, I find it determines to start another) just above DESTINY'S END and publish two excellent Power Metal classic. In any case, it is worth comparing the two song versions.

 

Kommentar/comment